Niedersachen klar Logo

Termine in erstinstanzlichen Strafsachen in der Zeit vom 04.10.2021 bis 08.10.2021 (40. Kalenderwoche)


Termin am 05.10.2021, 09:00 Uhr – 3 KLs 10/21

Fortsetzungstermine: 12.10., 13.10.2021, jeweils um 09:00 Uhr

Tatvorwurf: Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte (Antrag im Sicherungsverfahren auf Unterbringung des Beschuldigten)

Dem 52-jährigen Beschuldigten wird vorgeworfen, am 30.08.2020 in Bad Zwischenahn zunächst einen Polizeibeamten gegen eine Garagenwand geschleudert zu haben. Anschließend soll er dessen zur Hilfe kommende Kollegin zu Boden gestoßen und auf sie eingetreten haben. Die Polizeibeamtin soll durch die Tat erheblich verletzt worden sein. Im weiteren Verlauf soll der Beschuldigte weitere Polizeibeamte mit einer Forke bedroht und sich gegen die Anlegung von Handfesseln gesperrt haben.

Der Beschuldigte soll diese Taten im Zustand der Schuldunfähigkeit begangen haben. Die Staatsanwaltschaft beantragt im sogenannten Sicherungsverfahren den Beschuldigten in einem psychiatrischen Krankenhaus unterzubringen.

Artikel-Informationen

erstellt am:
29.09.2021

Ansprechpartner/in:
Dr. Thiemo Reinecke

Landgericht Oldenburg
Pressesprecher
Elisabethstraße 7
26135 Oldenburg

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln