Niedersachen klar Logo

Ernennung von Frederik Franz zum Vorsitzenden Richter am Landgericht

Frederik Franz Bildrechte: LG Oldenburg

Frederik Franz ist am 11.05.2022 zum Vorsitzenden Richter am Landgericht Oldenburg ernannt worden.

Herr Franz ist 41 Jahre alt. Er ist in Verden (Aller) aufgewachsen, verheiratet und hat zwei Kinder.

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Bremen absolvierte er das Rechtsreferendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Oldenburg. Im Jahr 2009 trat er in den Justizdienst des Landes Niedersachsen ein und wurde im Jahr 2014 zum Richter am Landgericht ernannt. Seitdem ist er als Mitglied der Schwurgerichtskammer (5. Strafkammer) am Landgericht Oldenburg tätig.

Derzeit ist Frederik Franz außerdem als stellvertretender Pressesprecher und Leiter der Führungsaufsichtsstelle mit Verwaltungsangelegenheiten betraut.

Herr Franz übernimmt – neben seiner zunächst andauernden Tätigkeit in der Schwurgerichtskammer – den Vorsitz der 14. Strafkammer und wird damit für Berufungen gegen amtsgerichtliche Strafurteile zuständig sein.

Artikel-Informationen

erstellt am:
11.05.2022

Ansprechpartner/in:
Dr. Thiemo Reinecke

Landgericht Oldenburg
Pressesprecher
Elisabethstraße 7
26135 Oldenburg

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln